Unsere Mission Trips für April 2019

Nach nun zwei vollen Monaten Schule haben wir uns super eingelebt – es war einfach die richtige Entscheidung nochmals hier her nach Redding zu kommen!

Man muss fairerweise anmerken, dass wir hier im zweiten Jahr nicht ganz so viele Hausaufgaben aufhaben, als im vorherigen Jahr, dennoch würde ich  auch dieses Bibelschuljahr als sehr intensiv bezeichnen. So kommen auch hier rasant stressige Phasen auf uns zu und man fühlt sich schnell mal erschöpft und ein wenig überfordert – was definitv auch daran liegt, dass man einfach zu viele Kurse auf einmal besuchen möchte. Das kommt davon, wenn man hungrig nach Gott ist 🙂

Und wenn wir schon beim Thema Hunger sind: auch dieses Jahr dürfen wir wieder mit einem kleinen Team auf einen Mission Trip im März gehen! Mit Freude können wir verkünden, dass wir für die Mission Trips nach Thailand und Puerto Rico angenommen worden sind!
Wir möchten die gute Nachricht in alle Ecken der Welt verkünden und Menschen Hoffnung schenken, in dem wir das Licht von Jesu bringen.

Jonas Mission Trip nach Puerto Rico: Obwohl es in diesem faszinierenden Land sehr viele Christen, vor allem Katholiken, gibt, ist die Kriminalitätsrate sehr hoch – bewaffnete Raubüberfälle und Drogenhandel sind leider keine Seltenheit. Nach dem verehrendem Hurrikan Maria im letzten Jahr ist eine humanitäre Katastrophe eingetroffen, welche die Armut und Kriminalität noch weiter vorantreibt. Leider wurde diese Katastrophe auch ein Jahr später noch nicht überwunden: diese Menschen brauchen neue Hoffnung, sowie praktische Hilfe. Genau hier liegt der Fokus dieses Mission Trips. In Kooperation mit einer kleinen Gemeinde vor Ort soll durch die Liebe Jesus wieder Hoffnung und Glaube in die Herzen der Inselbewohner gebracht werden! Auch scheuen wir uns nicht die Hände schmutzig zu machen und richtig anzupacken, denn die Schäden auf der Insel sind immer noch erheblich. Wir möchten die Hände und die Füße Jesu sein!

Sabines Mission Trip nach Thailand: Der überwiegende Anteil von Thailands Bevölkerung gehört dem Buddhismus an (ca. 94 %). Dazu kommen 5 % Muslime (hauptsächlich in Süd-Thailand) und gerade mal weniger als 1 % Christen. Wir wollen uns davon aber nicht abschrecken lassen, ganz im Gegenteil: Thailand braucht Erweckung! Dieses Land gehört nicht der Dunkelheit an und unser Herz schlägt für Jesus Errettung. Für Thai Buddhisten ist Religion eine wechselseitige Geschäftsbeziehung. Sie basiert auf dem Grundsatz: „Tue Gutes, und du erntest Gutes. Tue Böses, und du erntest Böses.“ Mit anderen Worten: Du musst einen bestimmten Einsatz bringen, damit du ein erwünschtes Resultat erhältst. Wir wollen aber keine Religion nach Thailand bringen sondern möchten diesem vielseitigem Land zeigen, dass es um Beziehung geht und eben nicht um Regeln. Es geht darum, so wie Kinder unserem Vater und Schöpfergott immer näher zu kommen und uns an dieser Beziehung zu Ihm einfach gewaltig zu freuen! Genau dass ist unsere Botschaft und ich freue mich schon jetzt darauf Gottes Liebe weiterzugeben.
Um euch einen kleinen Einblick zu geben schaut euch dieses Video vom letzten Mission Trip nach Thailand an: https://www.youtube.com/watch?v=dc0_gCpJxek

Über eine Spende für unseren Missiontrip würden wir uns sehr freuen. Jeder noch so kleine Betrag macht für uns einen riesigen Unterschied!

 

Für Jonas:

https://my.bssm.net/donations/transactions/new?step=amount_info&student_binder=25681&trip=81&trip_registration=2481

Puerto Rico Kosten gesamt: 1950,- Dollar, erste Deadline 02.Nov mit 195,- Dollar

 

Für Sabine:

https://my.bssm.net/donations/transactions/new?step=amount_info&student_binder=24789&trip=96&trip_registration=2290

Thailand Kosten gesamt: 2200,- Dollar, erste Deadline 02.Nov mit 220,- Dollar

 

 

 

 

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s